SOKO Wismar

Tödliche Ladung
Erstausstrahlung: 08.11.2006 (ZDF)

Beschreibung
Bei einer Streifenfahrt entdecken Leena und Hinzmann zufällig einen im Wald abgestellten LKW der Speditionsfirma Tillack. Schon bevor sie ihn gründlicher inspizieren, ahnen sie, dass hier etwas Schreckliches geschehen ist: Aus der Fahrertür tropft Blut. Und auch das Wageninnere ist mit Blut bespritzt. Hier muss auf jemanden geschossen worden sein - doch weit und breit ist weder ein Verletzter noch eine Leiche zu entdecken. Wer hat geschossen, wer ist das Opfer und vor allem, wo ist der Verletzte oder die Leiche?

Der Fahrer des LKWs ist schnell ermittelt, Gerd Paelke, ein beliebter und zuverlässiger Kollege. Die ersten Ermittlungen ergeben, dass Torsten Tillack, Junior-Chef und Freund von Paelkes Schwester Yvonne, vor fünf Jahren in illegale Giftmülltransporte verwickelt war. Und Paelkes aufwändiger Lebensstil ist auch nicht mit einem Fahrergehalt zu finanzieren. Yvonne behauptet, sie wäre mit Torsten verlobt, wovon der allerdings nichts zu wissen scheint. Was will sie verbergen? Auch Speditionschef Fred Tillack macht sich verdächtig. Schließlich führen überraschend ein Busticket und ein ungehorsamer Hund zur Aufklärung des Falls. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar