SOKO Wismar

Am helllichten Tag
Erstausstrahlung: 16.01.2008 (ZDF)

Beschreibung
Für Kindergärtnerin Anna Trapp wird ihr schlimmster Albtraum wahr. Während eines Telefonats kurz vor Feierabend verschwindet ein Kind spurlos aus ihrer Obhut: Die vierjährige Sofie Simon.

Eine sofort eingeleitete Großfahndung bleibt ohne Erfolg. Die einzigen Hinweise auf Sofies Verbleib sind ein schlecht erhaltenes Reifenprofil und ein alter Mann, den Anna Trapp häufig in der Nähe des Kindergartens gesehen haben will.

Die Eltern des Mädchens, Sonja und Ulf Simon, leben getrennt. Ulf Simon befindet sich laut Sonjas Aussage gerade auf Geschäftsreise und ist nicht zu erreichen. Oder hat er seine eigene Tochter entführt, um Sonja unter Druck zu setzen?

Kurz darauf nehmen die Beamten der SOKO Albert Klein fest, den von Anna Trapp beschriebenen "alten Mann", als dieser wieder am Kindergarten auftaucht. Ist der Täter zum Ort des Geschehens zurückgekehrt? Im Verhör macht Albert Klein eine interessante Aussage. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar