SOKO Wismar

Tiefe Wunden
Erstausstrahlung: 19.11.2008 (ZDF)

Beschreibung
Im Feinschmeckerrestaurant Falkner bricht Sylvie Herford plötzlich kreidebleich zusammen. Wiederbelebungsversuche bleiben erfolglos, Sylvie ist tot. Die Augen- und Lippenverfärbungen des Opfers deuten auf eine Vergiftung hin. Merkwürdig ist allerdings, dass Sylvie Herford ihr Essen offenbar gar nicht angerührt hat. Moni Falkner, Betreiberin des Restaurants, und ihr Koch Mark Schmidt weisen jeden Verdacht gegen ihre Küche vehement zurück.

Der Verlobte der Toten, Klaus Brenner, war mit ihr im Restaurant und erweist sich als äußerst kooperativ. Auch Sylvies Zwillingsschwester Julia war zur Tatzeit am Ort des Geschehens. Früher haben die Zwillinge nicht nur ihren Frisiersalon gemeinsam geführt, sondern auch zusammen gelebt. Doch seit Brenner aufgetaucht ist, gab es zwischen den beiden viel Streit. Ein Mord aus Eifersucht?

Julia Herford beschuldigt Brenner, ihre Schwester auf dem Gewissen zu haben. Angeblich habe Sylvie sich von ihm trennen wollen. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar