SOKO Wismar

Der blonde Hans
Erstausstrahlung: 26.11.2008 (ZDF)

Beschreibung
Beim morgendlichen Auslaufen findet ein Fischer Pastor Niedeck tot im Wismarer Außenhafen treibend. Niedeck, genannt Der blonde Hans', hat sich als Seelsorger der Seemannsmission quasi Tag und Nacht um die Jugendlichen im Hafen gekümmert. In seinem Jugendtreff hat er einigen sogar ein Zuhause gegeben.

So auch Robert Bigel, der nach seiner Jugendhaft von Pastor Niedeck eine Chance als Hausmeister bekommen hat. "Der Blonde Hans" war immer freundlich, bescheiden und hilfsbereit - wer also sollte einen Grund haben, ihn umzubringen? Seine Haushälterin Lisbeth Priem ist auf die Schäfchen des Pastors gar nicht gut zu sprechen.

Die Jugendlichen hätten stets nur seine Gutgläubigkeit ausgenutzt. Ein entscheidender Hinweis auf den Täter ist das allerdings auch nicht. Den könnte eine in der Wohnung des Toten gefundene Speicherkarte liefern, doch leider ist die dazu passende Kamera verschwunden.

Aber wen belastet das darauf enthaltene Filmmaterial? - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar