SOKO Wismar

Liebe steckt an
Erstausstrahlung: 28.01.2009 (ZDF)

Beschreibung
Die Begegnung mit einem Einbrecher endet für Lutz Borchert tödlich. Im Poolbereich seiner Villa wird er brutal mit einer Brechstange erschlagen. Borcherts Ehefrau, die Orthopädin Isa Lindenroth, hat den maskierten Täter noch kurz gesehen, kann ihn aber nicht näher beschreiben. Ein klarer Fall? Nicht ganz, denn etwas macht die Ermittler der SOKO stutzig: Die Nachbarn von Isa Lindenroth sind seit langem im Urlaub - warum also hat der Täter nicht ihr verwaistes Haus für seinen Einbruch ausgewählt?

Bei den Ermittlungen stoßen die Beamten auf René Reitmüller, der Borchert wegen falscher Anlagetipps für den Niedergang seines Geschäfts verantwortlich macht und damit ein Motiv hat. Dann aber bringt die Obduktion ein interessantes Ergebnis: Borchert war HIV-positiv. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar