SOKO Wismar

Mord mit Ansage
Erstausstrahlung: 03.03.2010 (ZDF)

Beschreibung
Hauptkommissar Reuter findet die offensichtlich angetrunkene Rena Kahlow direkt vor dem Revier hinter dem Lenkrad ihres Wagens sitzend: Ihr Mann wird sie töten. Das hat sie gehört, als sie ein Telefonat zwischen ihm und seiner Geliebten belauscht hat.

Prof. Dr. Nick Kahlow findet die Vorwürfe absurd. Seine Frau ist Alkoholikerin. Zudem spinne sich die ehemalige Kriminalbuchautorin schon lange viel zusammen, um ihre Sucht zu vertuschen.

Zwei Tage später ist Rena Kahlow tot. Getötet durch Rattengift in der Zahnpasta. Hat sich Prof. Kahlow wie angekündigt seiner alkoholkranken Frau entledigt? Ein Mord mit Ansage?

Die Affäre mit einer seiner Studentinnen gibt Prof. Kahlow im Verhör zu, den Mord will er jedoch nicht begangen haben. Schließlich hätte auch eine Scheidung genügt. Wo ist also sein Motiv?

Tochter Bea hingegen profitiert finanziell vom Tod ihrer Mutter: Als Begünstigte der Lebensversicherung stehen ihr nun 450.000 Euro zu. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Wismar