Herzflimmern - Die Klinik am See

Folge 25

Beschreibung
Antonios Cousin Matteo landet mit starken Fieberschüben und Magenkrämpfen in der Klinik. Alsbald äußert Stefan den Verdacht, dass es sich bei der ominösen Erkrankung um eine Salmonellenvergiftung handeln könnte - ausgelöst durch das Tiramisu aus Stellas und Antonios Lokal. Kurz darauf weist auch Henriette, die ebenfalls vom Tiramisu gegessen hat, ähnliche Symptome auf, wodurch sich Stefans Vermutung zu bestätigen scheint. Bis endgültig feststeht, was die Infektion ausgelöst hat, sehen sich Stella und Antonia gezwungen, das Stella's zu schließen. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Herzflimmern - Die Klinik am See