Herzflimmern - Die Klinik am See

Folge 35

Beschreibung
Auslöser für Patricias Zusammenbruch ist eine Hormontherapie, mit deren Hilfe sie auf eine späte Schwangerschaft hofft. Da sie ihren Kinderwunsch keinesfalls aufgeben will, verweigert sie den Abbruch der gefährlichen Behandlung. Ihr viel jüngerer Freund Torben hingegen ist nicht gewillt, die Gesundheit seiner Freundin aufs Spiel zu setzen. Hals über Kopf flieht Patricia aus der Klinik - und kollabiert erneut. Indes hat Ralf dank Isabelle sein Ziel erreicht: Der Verleger Herbert Wiesner veröffentlicht einen Artikel über die Schönheitsoperation seiner Tochter in der Seeklinik. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Herzflimmern - Die Klinik am See