Herzflimmern - Die Klinik am See

Folge 58

Beschreibung
Markus wird von einer Kugel aus Dominik Bergers Waffe niedergestreckt und geht schwer verletzt zu Boden. Während sich die Polizei um Dominik Bergers Verhaftung kümmert, machen sich Marie und Mesut daran, Markus auf schnellstem Wege in den OP zu bringen. Just als sie sich mit ihm im Lift befinden, fällt plötzlich der Strom aus. Nun ist guter Rat teuer. Indes sorgt der Schuss im Krankhaus für reichlich Furore. Mit vereinten Kräften versuchen Henriette und Ursula, die besorgten Patienten zu beruhigen. - (ORF)

zurück zur Übersicht von Herzflimmern - Die Klinik am See