TVSerien.info

 Serien   Links   About

Heiteres Bezirksgericht

Frisch gestrichen
Erstausstrahlung: 12.10.1987 (ORF FS 2)

Beschreibung
Der Angeklagte Matuschek nennt sich einen geraden Michel. Hält vor Gericht einen Vortrag über sich selbst. Die Vorgeschichte: in einer Galerie wollte er ein Bild von sich verkaufen, geriet mit Besitzer in Streit, schlug ihm Bild über den Kopf. Ein Dichter macht im Cafe Gedichte auf Bestellung. Ein Kunde will ein Gedicht für seinen Buben: über den ersten Schnee. Der Dichter muß sich erst in die Psyche des Kindes versetzen, das Ganze dauert endlos. Ergebnis: ein Streit, bei dem ein Wein verschüttet wird. - (flimmit)

Gast-Darsteller
Albert Rolant - Herr Kollmann
Christian Spatzek - verkleideter Mann
Gertie Rathner - Witwe
Gottfried Schwarz - Dichter Ruckendorfer
Götz Kauffmann - Herr Passecker
Ingrid Burkhard - Frau Haginger
Johannes Thanheiser - Irsigler
Klaus Uhlich - Werner Turneber
Maria Singer - Frau Schanagl
Michael Gampe - Galerieverkäufer
Oswald Fuchs - Sebastian Matuschek
Otto Schenk - Mann beim Kaffeeautomaten

zurück zur Übersicht von Heiteres Bezirksgericht